StartseiteKontaktSitemapDrucken
Eichstetter - Kieswerk, Recycling, Erdbau
Eichstetter - Über uns

Geschichte der Firma Eichstetter GmbH

 1938 Firmengründung durch Karl Eichstetter.
 1939 Karl Eichstetter wird mit seinem LKW zum Kriegsdienst eingezogen. Nach einem Granattreffer verliert er seinen Wagen.
 1945 Der Firmengründer kommt zu Fuß nach Hause.
 1947 Der Geschäftsbetrieb wird wieder aufgenommen. Vorerst mit einem aus alten Teilen zusammengesetzten Holzgaser.
 1947-1950 In den Wiederaufbaujahren wird alles transportiert was anfällt – Vieh, Holz, Umzüge und dergleichen.
 1950 Als sich die wirtschaftliche Lage bessert, wird der erste Fahrer eingestellt. Ab jetzt beginnt die eigentliche Zeit der Kiestransporte.
 1959 Der erste Seilbagger wird angeschafft. Einstieg ins Geschäft des Erdbaus.
 1960 Die erste Kiesgrube wird eröffnet.
 1965 Die erste einfache Sand- und Kieswaschanlage wird installiert.
 1967 Sein Sohn Helmut steigt in den Betrieb mit ein.
 1968 Der erste Radlader wird gekauft.
 1976 Eine größere Sortier- und Waschanlage wird in Betrieb genommen.
 1981 Helmut Eichstetter übernimmt den Betrieb. Da sich im alten Abbau die Vorräte dem Ende neigen werden neue Abbaugebiete erkundet.
 1981-1984 Der Fuhrpark wächst beständig weiter, es wird in LKWs, Hydraulikbagger und Radlader investiert.
 1985 Das neue Abbaugebiet in Höllkreuth wird erschlossen.
 1986 Die neue moderne Aufbereitungsanlage wird in Betrieb genommen.
 1989 Das Splittbrechwerk entsteht.
 1993 Durch weitere Investitionen, unter anderem in eine hochmoderne Aufbereitung, wird die Qualität der hergestellten Produkte beträchtlich gesteigert.
 1993-1995 Der Fuhrpark wird laufend ausgebaut.
 1996 Helmut Eichstetter jun. nimmt seine Tätigkeit in der Firma auf. Im selben Jahr erfolgt der Einstieg in den Recycling - Bereich durch den Aufbau einer stationären Bauschutt-Recycling Anlage.
 1999 Die Anlage für die Kiesaufbereitung wird modernisiert und erweitert.
 2000 Ludwig Eichstetter beginnt in der Firma. Die bestehende Splitt-Brechanlage wird ausgebaut und erweitert.
 2002 Umwandlung der Firma Helmut Eichstetter in die Eichstetter GmbH.
 2003 65 jähriges Firmenjubiläum und Tag der offenen Tür im Kieswerk Furth-Höllkreut.

Kontakt

Eichstetter GmbH
Landshuter Str. 7
84095 Furth

Telefon 08704-927640
Telefax 08704-91405
Email info@eichstetter.com

Öffnungszeiten

Mo-Fr  07.00 - 12.00 Uhr
           13.00 - 17.00 Uhr
Sa       08.00 - 11.00 Uhr
Eichstetter GmbH • Landshuter Str. 7 • 84095 Furth • Telefon 08704-927640 • Telefax 08704-91405 • E-Mail info@eichstetter.com